Über mich


Seit über 20 Jahren arbeite ich als Hundetrainerin. Seit 2017 bin ich zertifizierte Hundetrainerin nach Paragraph § 11 Abs. 1 S. 1 Nr. 8f Tierschutzgesetz (TierSchG).

Zwischen Bauernhöfen in einem Einfamilienhaus im Osnabrücker Land aufgewachsen, habe ich mein Hobby darin gefunden, die Hunde der anliegenden Bauernhöfe zu pflegen und sie zuerst ohne es zu wissen zu trainieren.  Sie alle waren mit wenigen Ausnahmen Berner Sennenhunde, weshalb ich nie von dieser Hunderasse losgekommen bin und bis heute nur in Farbschattierungen und Mischungen denselben Typus Hund favorisiere.


200926-Julia-__2.jpg


julias-hundeschule-17.jpg

Hauptberuflich bin ich Gymnasiallehrerin und führe zwei meiner ausgebildeten Hunde als Therapiehunde und Lernbegleithunde mit in die Schule. Dabei ist mit das gegenseitige Verständnis von Hund und Kindern sehr wichtig, was die Empathiefähigkeit der Kinder fördert. Mehr dazu unter der Rubrik Lernbegleithund.

Nebenberuflich arbeite ich wissenschaftlich als Germanistin, was mir auch im Umgang mit neusten Erkenntnissen in der Verhaltensforschung zu Gute kommt, die ich an meine Hundekunden sofort weiterleite.



In meiner Freizeit widme ich mich nicht nur meinem eigenen Hunderudel, sondern rette ehrenamtlich Hunde aus rumänischen Tötungsstationen, die über einen seriösen Verein nach Deutschland kommen. Meine Herzensaufgabe ist es, sie in mein Rudel zu integrieren, damit sie von meinen Hunden lernen, um das Leben im Alltag in unserer Zivilisation zu bewältigen. Nachdem sie sich bei mir zurecht finden und ich ihren Charakter kennen lernen konnte und sie in den Grundkommandos trainiert habe, suche ich geeignete Familien, in denen sie ein glückliches Leben finden. Weiter in der Rubrik Hunde aus Rumänien.

Was ist mir wichtig:

In meiner Arbeit mit den Hunden ist mir das Verständnis für den Hund elementar und mein Ansatz basiert darauf, vor allem den Menschen zu schulen, seinen Hund besser zu führen und anzuleiten, damit der Hund entspannt und zufrieden ist, was dem Menschen schlussendlich auch zugute kommt.


Das-Rudel_Schlichting.jpg

Rettung aus der Tötungsstation


Seit 2016 rette ich über professionell organisierte Hundehilfen Hunde aus Rumänien. In dieser Zeit habe ich elf Hunden zu einem neuen zu Hause verholfen.


julias-hundeschule-16.jpg


julias-hundeschule-30.jpg

Beim ersten Mal habe ich erwachsene Hunde gerettet, die stark traumatisiert waren und durch mein Rudel resozialisiert wurden und an die Umweltreize und Familienleben herangeführt worden sind. Alle Hunde haben ein tolles zu Hause gefunden.



Beim zweiten Mal habe ich einen Wurf junger Welpen gerettet, die relativ schnell in ihr neues zu Hause einziehen konnten. Aber auch diese Welpen haben die ersten Tage und Wochen in meinem Rudel verbracht und von ihnen viel gelernt. Einige der Hunde sind heute noch in der Hundeschule dabei und ich kann dabei zusehen, wie sie wachsen, gedeihen und erzogen werden.


julias-hundeschule-13.jpg

© 2021 Julia Schlichting

Created by Rolf Stange Consulting with inCMS

empty